Die Weibernacht

Angefangen hat alles 2001 im Gemeindesaal von St. Peter und Paul vor 130 hochzufriedenen Damen. Es herrschte eine unbeschreibliche Stimmung. Da die Nachfrage nach Karten schon zu dieser Zeit größer war als der Raum, welcher uns zur Verfügung stand fingen bald Überlegungen an. Ein Umzug in den großen Saal der Turnerschaft Heddernheim war darum nur eine Frage der Zeit. Zuerst skeptisch ob diese Location nicht dann doch zu groß wäre, wurden wir schnell eines Besseren belehrt. Heute noch ist es verdammt schwierig an die heißbegehrten Tickets dieser Veranstaltung zu kommen. War das Programm im Gemeindehaus noch komplett aus eigenen Reihen erstellt, ist es dem gesteigerten Interesse geschuldet nun auch gute Nummern einzukaufen. Begeisterte Mädels bei dieser Sitzung sind Beweis für den guten Job, den unser Weibernachtskomitee ausübt. Ihr habt alles richtig gemacht !!!

Weibernacht_2020 Weibernacht_2020 Weibernacht_2020
Weibernacht_2020 Weibernacht_2020 Weibernacht_2020
Weibernacht_2020 Weibernacht_2020 Weibernacht_2020
Weibernacht_2020